Illustration und Malerei


Sandra Albrecht

KLEINES STRIPTYCHON

 

 

Konzentrierte Aktskizzen und digitale Farbflächen. 

 

 

Maße: ca.

 

60 x 40 cm

 

60 x 40 cm 

 

75 x 40 cm

 

 

 

Technik: Digitale Collage (eingescannte Zeichnungen, die digital bearbeitet wurden), anschließend Holzdruck

 

 

 

Material: Holz, Papier

 

 

 



Felix Blum

Email: Felixblum1@web.de

 

Instagram: www.instagram.com/blumcartoon/

 

 



Leonie Brehorst

Leonie studiert Grafikdesign an der Hochschule München im 8. Semester.

 

Hauptsächlich illustriert, malt und fotografiert sie.

 

Die meisten Arbeiten beschäftigen sich mit den Themen Feminismus und Sex in unserer Gesellschaft.

 

Facebook: https://www.facebook.com/leonie.brehorst

 



Kamill Lippa

WR(INK)LED ANIMALS

 

Ein Haufen Zeichnungen, ausgelaufene Tintenpatronen, immer die Hälfte der Sachen daheim vergessen, und wenn man sie doch dabei hatte, dann völlig zerknittert.

 

Mit „WR(INK)LED ANIMALS“ greift Kamill seine Markenzeichen als junger Schüler auf und transformiert sie zu einer Reihe wundervoller illustrativer Arbeiten. Denn „ein Blatt, das keinen einzigen Knick hat, ist sein ganzes Leben auch nur rumgelegen“. Mit dieser Aussage möchte Kamill jegliche Zuweisungen von Faulheit, die er als Schüler erfahren durfte, ein für alle mal von sich weisen.

 

Website: https://lippa.jimdo.com/

Instagram: https://www.instagram.com/kamill_lippa/  



Laura Mayer

 Nr. 1

„Maskenball“ ist ein Ausschnitt aus der illustrierten Geschichte „die Maske des roten Todes“ von Edgar Allan Poe und zeigt die groteske und skurrile Stimmung, die im Inhalt kommuniziert wird. 

 

Werkangaben: 40 x 33 cm, gemischte Technik: Kreide, Acryl, Bleistift

  

Nr. 2

„Moods“ zeigt eines der abstrakten Malereien aus einer Serie von etwa 100 Werken, die alle aus einer spontanen Stimmung, meistens durch Musik hervorgerufen, entstanden sind. 

 

Werkangaben: 59,4 x 42 cm, Acryl

 



Maria & José

Maria & José schaffen Kunst- und Design- Produkte.

 

Ihre Gemälde sind im großen Zirkuszelt ausgestellt.

 

Ihre Produkte können außerdem an folgenden Terminen erworben werden:

 

1. Brasilianischer Tag (13.5.)

2. Kunsthandwerksmarkt (20.+21.5.)

 

Facebook:

https://www.facebook.com/UpCycleArtDesign



Corinna Naumann

Corinna ist freischaffende Künstlerin und lebt gemeinsam mit anderen Künstlern in einer Wohnung mit Atelier/Werkstatt in München. Neben ihrer Kunst, kreiert Corinna regelmäßig gestalterische Arbeiten für die Druckwerkstatt dinkela.com (Drucke auf Holz ermöglichen unglaublich viele neue künstlerische Möglichkeiten – erst recht, wenn man auch noch selbst das Holz bearbeitet) und geht weiteren Arbeiten wie der Requisite des Staatstheaters am Gärtnerplatz München (2014 – 2015) nach.

 

Seit 2017 ist sie anleitende Künstlerin und Gastgeberin von ArtNights, bei denen Gäste mit meiner Unterstützung in ca. 2 – 2,5 Stunden ein Tagesmotiv selbst umsetzen.

 

Corinna studierte Magistra in Kunstpädagogik, Kunstgeschichte und Philosophie sowie Gesellin der Werbefotografie.

 

Website: www.SamarasKunst.de